Neuigkeiten
07.05.2019, 17:46 Uhr
1000x1000 für den Sport
Landesprogramm unterstützt Sportvereine
Die Sportvereine in NRW werden auch im Jahr 2019 durch das Land gefördert. Die Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen stellt hierzu über den Landessportbund NRW Haushaltsmittel in Höhe von 2 Mio. Euro zur Verfügung.
Düsseldorf - "Wir wollen unsere Stärken stärken. Deshalb freue ich mich, dass das neue Förderprogramm 1000x1000 nun startet. Es ist eine wichtige Anerkennung für die tolle Arbeit, die überall in NRW tagtäglich geleistet wird.", sagte die Landtagsabgeordnete für Minden und Porta Westfalica, Kirstin Korte.

Nicht nur die Kooperation zwischen Sportvereinen und Schulen oder Kindertagesstätten, auch Maßnahmen mit den Schwerpunkten Integration, Inklusion oder der Gesundheits- und Breitensport werden 2019 stark bezuschusst und gefördert.
Neu hinzugekommen ist die Förderfähigkeit von Maßnahmen, die insbesondere Mädchen und Frauen im Sport  unterstützen.

Die Antragsstellung ist zwischen dem 7.05.2019 und dem 31.07.2019 möglich. Die Förderanträge sollten jedoch frühzeitig eingereicht werden, da diese in der Reihenfolge des Eingangs bewilligt werden.
Förderfähig sind Maßnahmen der Sportvereinem die im Zeitraum 01.01.2019 - 31.12.2019 durchgeführt werden bzw. wurden.
Detaillierte Informationen gibt es auf der Seite des Landessportbundes über folgenden Link.
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband Porta Westfalica  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.18 sec. | 99318 Besucher