Neuigkeiten

31.07.2019   Perfekt in der Nische
Auf Sommertour bei Schäferbarthold

Die Landtagsabgeordnete Kirstin Korte besuchte im Rahmen ihrer Sommertour das Unternehmen Schäferbarthold in Porta-Westfalica.

11.07.2019   Kirstin Korte zu ihrer neuen Aufgabe im PUA „Kindesmissbrauch"
„Jeden Vorgang durchforsten“

Wenn in Kürze der neu eingesetzte Parlamentarische Untersuchungsausschuss rund um den jahrelangen Kindesmissbrauch auf dem Campingplatz in Lügde (PUA „Kindesmissbrauch“) seine Arbeit aufnimmt, stellt sich damit auch für die heimische Landtagsa...

10.07.2019   Einbringung der Reform des KiBiz in den Landtag
Kita-Finanzierung dauerhaft und nachhaltig gesichert

Die Landesregierung hat heute den Gesetzentwurf zur Reform des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) in den Landtag eingebracht.

10.07.2019
Krankenhausneubau wird wahrscheinlicher
Detlef Beckschewe, Vorsitzender CDU Kreistagsfraktion, Kirstin Korte MdL und CDU Krfeisvorsitzende, Staatssekretär Dr. Edmund Heller, Michael Großkurth, stv. Verwaltungsratsvorsitzender MKK

Auf Vermittlung der Landtagsabgeordneten Kirstin Korte waren Michael Grosskurth, stellvertretender Verwaltungsratsvorsitzender der Mühlenkreiskliniken (MKK), und Detlef Beckschewe, Fraktionsvorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion, nach Düsseldorf gereist. Kirst...

03.07.2019   Stellungnahme zum Thema "Klimanotstand"
Für nachhaltigen Klimaschutz – und gegen Symbolik

Viele Kommunen stehen oder standen bereits vor der Frage, ob sie einen Klimanotstand ausrufen. Auch im Kreis Minden-Lübbecke gehen die Anträge durch die kommunalen Räte. Dazu teilt Jonas Horstmann, Kreisvorsitzender der Jungen Union Minden-Lübbecke, ...

02.07.2019   Neue Sicherheit für Straßenausbaubeiträge nach KAG
Einfacher. Klarer. Flexibler: Das neue KAG

Anlieger werden finanziell entlastet – Land ersetzt Mindereinnahmen für Kommunen.

28.06.2019   Hospizarbeit und Palliativversorgung in NRW:
Das Lebensende menschenwürdig und angstfrei gestalten

Der Landtag hat einen Antrag der NRW-Koalition zur Hospizarbeit und Palliativversorgung in Nordrhein-Westfalen beschlossen.

27.06.2019   Erhalt der Stadt- und Straßenbahnsysteme:
Wir machen den ÖPNV attraktiver

Heute ging es im Landtag Nordrhein-Westfalen um den Öffentlichen Personennahverkehr und den Erhalt der Stadt- und Straßenbahnsysteme in den Kommunen.

26.06.2019   Aktuelle Stunde zum Rechtsextremismus:
Klare Kante gegen Terror, Extremismus, Gewalt und Hetze von rechts

Der Landtag debattierte heute auch auf Antrag von CDU und FDP in einer Aktuellen Stunde über die zunehmende rechte Gewalt und rechtsextreme Hetze.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben