Neuigkeiten
04.05.2017, 16:55 Uhr | Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen Jens Spahn MdB und Kirstin Korte MdL und Kreisvorsitzende
„Medizinische Versorgung im ländlichen Raum“ – Fachgespräch mit dem parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen Jens Spahn MdB
Korte: „Thema bleibt im Focus der politischen Arbeit.“
„Wie können wir die medizinische Versorgung im ländlichen Raum sicherstellen“, lautete das Thema zu dem der CDU Kreisverband Minden-Lübbecke und die beiden Landtagskandidatinnen Kirstin Korte MdL und Bianca Winkelmann zu einem Fachgespräch in die Kurklinik HolsingVital in Bad Holzhausen eingeladen hatten.
Minden-Lübbecke - „Ich freue mich sehr, dass ich neben einigen Bürgermeistern viele Fachleute und niedergelassene Ärzte sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger vor allem aus dem Altkreis Lübbecke begrüßen könnte“, so Kirstin Korte, Kreisvorsitzende der CDU im Mühlenkreis. Unter der Moderation von Bianca Winkelmann hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Gelegenheit mit Jens Spahn in die Diskussion zu den unterschiedlichsten fachlichen Themen einzusteigen. Von der Attraktivität der Region, Problemen bei der Suche nach Nachfolgeregelungen über medizinischen Regressdruck bei der Arzneiverschreibung bis hin zu Investitionen in Diagnostik im Vergleich zur Therapie lautete die vielschichtige Themenpalette.

Korte: „Das wichtige Thema der ärztlichen Versorgung für den ländlichen Raum werden wir als CDU Kreisverband auch in Zukunft im Focus unserer politischen Arbeit für den Mühlenkreis behalten und das auf allen politischen Ebenen.“
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband Porta Westfalica  | Startseite | Impressum | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.39 sec. | 71748 Besucher